Sie sind hier: Patienten-Info ++> Implantate

Naturnachahmung: Implantate

Einzelzahnimplantate vermeiden das Präparieren gesunder Nachbarzähne.
Herausnehmbarer Zahnersatz wird mit Hilfe von Implantaten dauerhaft verankert.

Bisher war die Versorgung bei Zahnverlust eine Brücke oder eine Prothese. Sind kleinere Zahnlücken oder Einzelzahnlücken zu schließen, müssen bei üblichem Zahnersatz die Nachbarzähne beschliffen werden – auch wenn sie gesund sind. Bei großen Zahnlücken kann von einem kombinierten Zahnersatz abgesehen werden, der vor allem für jüngere Patienten immer wieder Probleme im Alltag aufwirft. Bei älteren, zahnlosen Patienten stabilisiert das Implantat die Festigkeit der Prothese und vermittelt so mehr Sicherheit und schenkt erhöhten Kaukomfort.
 
Wo immer der Einsatz möglich und medizinisch sinnvoll ist, sind Implantate herkömmlichen Brücken und Prothesen überlegen. Sie bedürfen – wie die natürlichen Zähne auch – sorgsamer täglicher Pflege. 
 
Unsere  über 20-jährige Erfahrung mit allen namhaften Implantatsystemen garantiert Ihnen die bestmögliche Versorgungsform. 
 
Download: Implantate_info.pdf