Sie sind hier: Patienten-Info ++> Wissen ++> Behandlung ++> Bleaching

Bleach is beautiful: Zahnbleichen

Beim Zahnbleichen (engl. Bleaching) werden die natürlichen Zähne mit schonenden Mitteln aufgehellt. Wer aus ästhetischen Gründen die eigenen Zähne als zu dunkel, gelb oder fleckig empfindet, kann mit Hilfe dieser Methode eine hellere Zahnfarbe erzeugen. Voraussetzung für das Bleaching ist eine vorher gehende professionelle Zahnreinigung.
 
Die heutigen Bleaching-Verfahren sind weder aggressiv noch schädigen sie die Oberflächen der Zähne. Allerdings stellt sich das gewünschte Ergebnis in manchen Fällen erst nach mehreren Anwendungen ein.
 
Im Handel gibt es verschiedene, manchmal auffällig preiswerte Bleichmittel. Vom Einsatz dieser Bleichmittel ist dringend abzuraten, da ihre einfache Zusammensetzung leicht zu Reizungen des Zahnbettes, zu Zahnfleischerkrankungen und zur Schädigung der Zahnoberfläche führen kann.
 
Das Zahnbleichen sollte nur von fachkundigem Personal ausgeführt werden. Wenn Sie trotzdem zu Hause „bleachen“ wollen, fragen Sie Ihren Zahnarzt nach geeigneten Produkten.